Grill - Cup 2016

 

Bei angenehmen Schiessverhältnissen trafen sich neun Aktivschützen und zwei Junioren am Mittwoch, 15. Juni 2016 ein. Das Wetter machte zwar was es gerade wollte, von Sonne über bedeckt und leichter Regen, alles war dabei.

Bei diesem Wettkampf gewinnt nicht immer der beste Schütze. Der Gewinner ist, der die kleinste Differenz zum Durchschnitt aller geschossenen Resultate aufweist. Bei Punktegleichheit wird der Jüngere als Sieger ausgerufen.

Peter legte mit 189 Punkten ein Hammerresultat hin. Nur wenige Punkte trennten jeweils der 2. bis zum 5. Platz. Somit waren wieder mal die restlichen Plätze stark umkämpft.

Zum ersten Mal darf sich dieses Jahr Felix Hasler in die Siegerliste eintragen lassen. Herzliche Gratulation! Zwar ist Jürg Punktegleich, aber gemäss. Reglement gewinnt jeweils der jüngere Jahrgang.

Rang

20 Schüsse - 10er Scheibe

     Resultat

Differenz

   Rang

1.

Grob Peter

189

18.727

9.

2.

Frischknecht Werner

184

13.727

8.

3.

Hofmann Edi

182

11.727

6.

3.

Haag Severin

182

11.727

6.

5.

Burger Herbert

181

10.727

5.

6.

Schmid Stephan

176

5.727

4.

7.

Hollenstein Ernst

175

4.727

3.

8.

  Hasler Felix

166

  4.273  

      1.

8.

von Rickenbach Jürg

166

4.273

1.

10.

Drolshagen Björn

143

27.273

10.

11.

Verburg Eduard

129

41.273

11.

 Resultatdurchschnitt

 170,273